Produkttest – K&F Concept Filter

Kurz vor dem Herbsturlaub im Bayrischen Wald traf ein interessantes kleines Paket der Firma K&F Concept ein. Ich bin auf die Firma aufmerksam geworden, als ich (wieder mal) auf der Suche nach einem Kamerarucksack war. Neben Taschen gibt es aber auch viele andere interessante Produkte. Zum Kennenlernen durfte ich ein neues magnetisches Filterset ausprobieren. Was liegt da näher als ein Kurztrip in die Berge.

Aber von vorn. ich habe mich für einen Graufilter ND64 mit 67mm Durchmesser für mein Tamron Objektiv entschieden. Das Set kommt in einer kleinen gut schützenden Transportbox und besteht aus dem Filter selbst, einem Filter-Deckel und dem magnetischen Gewindering.

Das klingt jetzt soweit wie ein normaler Filter. Das tolle am System von K&F ist, dass der Gewindering einmal auf das Objektiv geschraubt wird und dann dort bleiben kann, im Test klappte das auch mit Sonnenblende und Objektivdeckel. Wenn ich nun den Filter nutzen möchte, brauche ich diesen nur an den Ring zu halten und durch den integrierten Magneten sitzt dieser bombenfest. Wer schon einmal bei herbstlichen Temperaturen den Filter an und abgeschraubt hat wie ich, weiß so etwas zu schätzen.

Ich hatte den Filter also dabei und mir natürlich den Klassiker gesucht, ein kleines wildes Bächlein im Wald. Das erste Testfoto ohne Filter ( ISO 100, F3,5 und Belichtungszeit 1/25 Sekunde).

Anschließend das gleiche Foto mit Filter. Bei ansonsten gleichen Einstellungen erhöhte sich die Belichtungszeit auf 2 Sekunden, das Wasser im Bild wird also wie gewünscht „verwaschen“.

Kurzum, ich bin begeistert und werde sicher noch ein paar Filter zu dem Graufilter dazu bestellen, einfacher kann man nicht wechseln.

Falls Ihr diesen Filter (oder ein anderen) auch ausprobieren wollt, mit dem Code: DEKF10 gibt es bis 31.12.21 nochmal 10% Extrarabatt auf alle Filter. Hier gehts direkt zu K&F-Concept

Anbei noch ein paar Beispielbilder mit dem Filter:

Der Filter wurde mir durch die Firma K&F kostenlos für einen Test zur Verfügung gestellt.

Eine Antwort auf „Produkttest – K&F Concept Filter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.